Naturnaher Unterhalt im Ecopark Windhof

Im Gewerbegebiet Windhof bemüht man sich, seit einigen Jahren die bestehenden Grünanlagen in einen Naturnahen Zustand zu modellieren. Es ist dies eine bemerkenswerte und Zukunft orientierte Herangehensweise die es ermöglicht die Lebensqualität der Menschen auf ihrem Arbeitsplatz, durch den Erhalt und die Förderung natürlicher Lebensräume in den Mittelpunkt zu stellen. So werden Maßnahmen angestrebt werden  wie:

  • Entfernung nicht eiheimischer Vegetation.
  • Rodung der Bodendecker & Ziersträucher.
  • Entnahme des Rindenmulch.
  • Ansaat von Wiesensaatgut.
  • Extensiver Grasschnitt max. 1-2-mal im Jahr.
  • Kein Einsatz von Pestiziden und Dünger

2018 wurde das Projekt in Anwesenheit von Umweltministerin Carole Dieschbourg der Öffentlichkeit vorgestellt  Dieses Nachahmenswerte Projekt ist eine Bereicherung für die natürliche Umwelt, und ist ein nachhaltiger Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen. Zahlreiche Info Schilder Sensibilisieren und Informieren, auf den vielen kleine Verbindungswegen und geben den arbeitenden Menschen hier Gelegenheit zur Entspannung und zum Naturerleben.

2018 Vorstellung

2018 Vorstellung

Naturnaher Unterhalt

Naturnaher Unterhalt

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Wasser ist Leben

Wasser ist Leben

Wasser ist Leben

Wasser ist Leben

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Information

Information

Information

Information

Information

Information

Ruhezonen

Ruhezonen

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Arbeit und Natur

Arbeit und Natur

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

Gewerbezone Windhof

© 2015 Your Company. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper